Drucken

Kurs 12 - Psychomotorische Förderung der Feinmotorik und Grafomotorik

Kurs 12 Psychomotorische Frderung der Feinmotorik und Grafomotorik„Was eine Hand kann... formen, schöpfen, berühren, streicheln, deuten, zeigen, kneifen, einen Kreis in die Luft malen, ein Fragezeichen aufs Papier und immer wieder eine andere Hand schütteln“.

(Frederik Vahle)

Ob Jung oder Alt, zu den wichtigsten „Werkzeugen“ zählen unsere Hände! Diese gilt es zu fordern und fit zu halten, um so die vielfältigen Anforderungen zu bewältigen.  Die psychomotorische Praxis bietet eine bunte Palette an Spielen und Übungen zur Förderung der Handgeschicklichkeit.

Die Fortbildung bringt sie auf den aktuellen Kenntnisstand zu den Themen Hirnentwicklung und Feinmotorik/Grafomotorik, über die Rolle der Händigkeit und die Bedeutung des Umfeldes auf die Handgeschicklichkeit. Mit vielen praktischen Aktivitäten und Spielen werden wir unsere Hände neu wahrnehmen.  Der Kurs eröffnet vielfältige Praxisanregungen für den pädagogischen und therapeutischen Alltag.

Beginn:
17. Mär 2018, 10:00
Ende:
17. Mär 2018, 17:00
Kurs-Nr.:
12
Kursgebühr:
95,00 EUR
Ort:
Förder- u. Beratungsstelle Bonn-Süd in der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule, Gotenstr. 143e, 53175 Bon
Referent/in:
Herr Thomas Klee
Diesen Kurs buchen

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldebestätigung/Rechnung schicken wir an die von Ihnen angegebene Email-Adresse. Falls Sie über einen Bildungsscheck oder sonstige Ermäßigungen verfügen, geben Sie dies bitte im Feld "Ihre Nachricht an uns" an.

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Beruf

Rechnungsadresse

Privatadresse (falls abweichend von Rechnungsadresse)

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen. *

* notwendige Angaben